Veranstaltung: Umweltschutz unter Lebensgefahr

Wir haben die große Ehre am 12.06.2024 einige ganz besondere Personen zu empfangen: Im Allerweltshaus veranstalten wir zusammen mit FIAN Deutschland und Miserior eine...

“Frau, Leben, Freiheit” Menschenrechte im Iran – eine Bestandsaufnahme

„Frau, Leben, Freiheit“, „Jin, Jiyan, Azadî“, lautet die Parole gegen die politische Unterdrückung der Frauen und zur Stärkung der Menschenrechte im Iran, die seit...

Amnesty beim FC-Spiel gegen Mainz

Im Rahmen des Bundesligaspiels 1. FC Köln gegen den FSV Mainz 05 am 10.12.23 haben wir auf den Fall der Kölnerin Nahid Taghavi aufmerksam...

Amnesty-Pubquiz in der Wohngemeinschaft

Unser Pubquiz in der Bar "die Wohngemeinschaft" war ein voller Erfolg. Acht Rateteams hatten einen tollen Abend und lernten auf spielerische Art und Weise Menschenrechte...

Amnesty-Pubquiz am 16.11.

Am 16.11. laden wir, die JHSG-Köln, alle Interessierten zu einem Pubquiz zum Thema Menschenrechte ein. Jede/r ist herzlich eingeladen, an diesem Abend in einer...

FC Köln und Amnesty für Menschenrechte

Für die kommende Saison 2023/2024 gehen der 1. FC Köln und Amnesty International eine Zusammenarbeit unter dem Motto #ZesammeFürMenschen ein. Hier gibt es erste...

Amnesty-Frühlingsfahrt 2023

Vom 19. bis zum 21. Mai fand unsere Amnesty-Frühlingsfahrt statt. Wir verbrachten die Zeit in einer kleinen Ferienwohnung in Kaarst. Neben Debatten zu Amnesty-Themen...

Vortrag: Sexualisierte Gewalt in Guinea

Wir laden euch ganz herzlich zu dem Vortrag „Sexualisierte Gewalt in Guinea” mit anschließendem Q&A von Souleyman Sow, dem Amnesty International Direktor aus Guinea,...

Ithaka. Ein Julian Assange-Dokumentarfilm am 21.1.

Gemeinsam mit FreeAssangeKöln, Amnesty International Bezirk Köln und der DFG-VK Gruppe Köln laden wir zur Vorführung des Dokumentarfilms “Ithaka | A father. A family....

Heute (05.01.2023) findet kein Treffen statt.

Heute (05.01.2023) findet kein Treffen statt. Weiterlesen

‪Eindrücke von Christopher Street Day in Köln

Passend zum Jahresende gibt es als Rückblick auf das vergangene Jahr ein paar Fotos. Wir haben Impressionen von der Amnesty Aktion auf dem CSD diese Jahr gesammelt und wollen uns an dieser Stellen nochmal bei allen Helfern und Beteiligten bedanken. Klickt auf den Link für weitere Bilder: CSD Fotos Weiterlesen

Briefmarathon 2017

Briefmarathon 2017 Xulhaz aus Bangladesch – Briefmarathon 2017 Mahadine aus dem Tschad – Briefmarathon 2017 Shackelia aus Jamaika – Briefmarathon 2017 Das Jahr 2017 nähert sich dem Ende. Zum Abschluss dieses Jahres haben wir uns wieder am Briefmarathon beteiligt. Aus diesem Anlass haben wir unter anderem einen Stand in der Hauptmensa aufgestellt und dort zusammen Weiterlesen

Mit Fotos vom Summerjam 2016

verabschiedet sich die Amnesty Hochschulgruppe Köln aus diesem Jahr. Wir wünschen eine frohe Weihnachtszeit, einen guten Rutsch und sehen uns hoffentlich im nächsten Jahr bei einer unserer Veranstaltungen oder bei einem unserer Petitionsstände wieder. Wir bedanken uns bei allen Förderern und hilfsbereiten Menschen, die uns durch ihre Unterschrift und Petitionen gegen Menschenrechtsverletzungen unterstützt haben. Denn: Weiterlesen

Wie alles begann: Ein Toast auf die Freiheit 1961

Der Amnesty-Gründer: Peter Benenson

Vor mehr als 55 Jahren zündete Peter Benenson eine Kerze an und wusste damals noch nicht, dass dies der Beginn einer weltweiten Bewegung sein sollte. In West-Deutschland gehörte Gerd Ruge zu den Gründerinnen und Gründern der deutschen Amnesty-Sektion. Im Interview erinnert er sich an die ersten Jahren. Weiterlesen