Made in Bangladesh. Filmabend in Köln. 14.09.22

Filmabend am 14.09. zum Thema Textilindustrie

Zusammen mit der Kampagne für saubere Kleidung, Motoki und FEMNET laden wir zum Filmabend ein! Bei Popcorn und Wohnzimmeratmosphäre wird der Spielfilm “Made in...
Eine Gruppe von Amnesty-Mitgliedern hält die Buchstaben "Stand with Ukraine" auf gelb-blauen Plakaten hoch.

Stand with Ukraine

Heute vor 6 Monaten im frühen Morgengrauen begannen russische Truppen von Belarus, Russland und der Krim aus ihren Überfall auf die Ukraine. Dieser Tag...

Jahresversammlung in Köln

Vor einem Monat fand bei uns in Köln, dem Gründungsbezirk von Amnesty International Deutschland die Jahreshauptversammlung 2022 statt. Wir waren mit unseren Delegierten und...

CSD 2022

🌈 Mit traumhaftem Wetter und so vielen Menschen wie noch nie fand letztes Wochenende die CSD Parade statt – und wir waren dabei ✊🏳️‍🌈...

Amnesty Fahrt

☀️ Sommer, Sonne, Menschenrechte!! das alles gibt es bei unserer Amnesty Fahrt zu Beginn des Sommersemesters 😎 🏡 Wir fahren in ein kleines Selbstversorgerhaus...
Gruppenbild der Mahnwache. Die Teilnehmenden halten Rettungsdecken mit der Aufschrift Stop Refugees Freezing hoch.

Stop Refugees Freezing! Mahnwache am 15.01.22

Eine schockierende humanitäre Krise an der Grenze zwischen der EU und Belarus verursacht weiterhin unermessliches Leid für Geflüchtete, darunter auch Familien mit kleinen Kindern,...

Briefmarathon 2021

Liebe Interessierte, es ist wieder so weit: der Briefmarathon läuft.  Bitte unterstützt diese 10 Einzelfälle mit eurer Unterschrift. 🇨🇳China Zhang Zhan berichtete im Februar...

Rote Karte für den DFB

6500 Tote ⚰ – so viele Menschen sind bis jetzt schon bei den Arbeiten für die anstehende Fußball WM im Wüstenstaat Katar gestorben. 🏟...

Demo in Bonn zum Thema Menschenrechte in der Textilindustrie

Um ein Zeichen gegen diese Missstände in der Textilindustrie zu setzen, haben wir letztes Wochenende die Gruppe von Greenpeace und die Amnesty International Hochschulgruppe...

Filmeabend im Wandelwerk am 31.08.21

Am Dienstag (31.08.) zeigen wir in Zusammenarbeit mit der Amnesty-Gruppe Köln-Ehrenfeld den Film “Welcome to Sodom” im Wandelwerk. 📽 ••••• Sodom, so wird die...

Filmabend am 14.09. zum Thema Textilindustrie

Made in Bangladesh. Filmabend in Köln. 14.09.22

Zusammen mit der Kampagne für saubere Kleidung, Motoki und FEMNET laden wir zum Filmabend ein! Bei Popcorn und Wohnzimmeratmosphäre wird der Spielfilm “Made in Bangladesh” auf die Leinwand gebracht. Bei einem anschließendem Reality-Check wird aufgezeigt, inwiefern Film und Realität übereinstimmen. Dazu werden Fotos aus der realen Textilindustrie, den Lebensbedingungen und der Gewerkschaftsarbeit vor Ort gezeigt. Weiterlesen

Stand with Ukraine

Eine Gruppe von Amnesty-Mitgliedern hält die Buchstaben "Stand with Ukraine" auf gelb-blauen Plakaten hoch.

Heute vor 6 Monaten im frühen Morgengrauen begannen russische Truppen von Belarus, Russland und der Krim aus ihren Überfall auf die Ukraine. Dieser Tag markierte den Beginn eines völkerrechtswidrigen, blutigen Angriffskrieges, bei dem auch ein halbes Jahr später kein  Ende in Sicht ist. Wir von der JHSG Köln setzen uns deshalb weiterhin dafür ein, der Weiterlesen

Jahresversammlung in Köln

Vor einem Monat fand bei uns in Köln, dem Gründungsbezirk von Amnesty International Deutschland die Jahreshauptversammlung 2022 statt. Wir waren mit unseren Delegierten und Helfer*innen vor Ort und blicken mit euch noch einmal auf die wichtigsten Ereignisse und Beschlüsse zurück: Los ging es mit einleitenden Grußworten unseres Generalsekretärs Markus N. Beeko, unseres Vorstandssprechers Wassily Nemitz Weiterlesen

CSD 2022

🌈 Mit traumhaftem Wetter und so vielen Menschen wie noch nie fand letztes Wochenende die CSD Parade statt – und wir waren dabei ✊🏳️‍🌈 🎶 Mit eigener DJ in unserem Amnesty Bus kam wirklich eine mega tolle Stimmung auf, und wir bedanken uns ganz herzlich bei allen die gekommen sind, und sich gemeinsam mit uns Weiterlesen

Gruppentreffen

  • Datum2. Juni 2022 19:00 – 21:00 Uhr

Das heutige Treffen findet auf der Uni-Wiese statt. Weiterlesen

Film-Abend zum Thema Syrien

  • Datum25. Mai 2022 21:00 – 22:30 Uhr

🎬🎬 In Kooperation mit dem Kulturraum 405 e.V. zeigen wir am Mittwoch, den 25.05.22, eine spannende Dokumentation über Menschen in geheimer Gefangenschaft in Syrien. Teile des Filmmaterials wurden aus Syrien herausgeschmuggelt. Die Doku ist von 2017, doch das Thema ist noch immer aktuell. Die Sprache ist Englisch. Anschließend wird es die Möglichkeit für Austausch und Weiterlesen

Amnesty Fahrt

☀️ Sommer, Sonne, Menschenrechte!! das alles gibt es bei unserer Amnesty Fahrt zu Beginn des Sommersemesters 😎 🏡 Wir fahren in ein kleines Selbstversorgerhaus in der Eifel, wo wir auch 2 Nächte schlafen werden. Mitfahren können nicht nur alte Mitglieder sondern explizit gerne ❗ auch neue Interessierte❗ Auf dem Programm stehen sowohl kleine Workshops zu Weiterlesen

Stop Refugees Freezing! Mahnwache am 15.01.22

Gruppenbild der Mahnwache. Die Teilnehmenden halten Rettungsdecken mit der Aufschrift Stop Refugees Freezing hoch.

Eine schockierende humanitäre Krise an der Grenze zwischen der EU und Belarus verursacht weiterhin unermessliches Leid für Geflüchtete, darunter auch Familien mit kleinen Kindern, und hat zum Tod von mindestens 10 Menschen geführt. Nach EU- und internationalem Recht hat jeder, der an den Grenzen Asyl sucht, das Recht, einen Asylantrag zu stellen, der individuell bearbeitet Weiterlesen

Gruppentreffen 2022

  • Datum8. Dezember 2022 19:00 Uhr

Unsere Gruppentreffen finden jeden Donnerstag um 19:00 Uhr statt. Aktuell finden sie gerade im Amnesty-Büro in der Roonstraße statt. Momentan gilt die 2G Regel plus tagesaktuellen Test. Alternativ kann an den Treffen auch online teilgenommen werden. Wenn ihr Interesse habt teilzunehmen -vor Ort oder online-, meldet euch gerne bei uns über das Kontaktformular, per Mail Weiterlesen

7. Kölner Menschenrechtsforum

  • Datum10. Dezember 2021 18:30 – 20:30 Uhr

Rassismus und Flucht – ein verdrängtes Thema Das 7. Kölner Menschenrechtsforum zum Tag der Menschenrechte zeigt in Schlaglichtern rassistische Gewalt als  Fluchtgrund und zieht von da aus Verbindungslinien zu Racial Profiling, unfassbaren Tragödien im Mittelmeer und der Verweigerung einer würdigen Versorgung geflüchteter Menschen in Sammelunterkünften, die gesellschaftlich größtenteils hingenommen wird. In Kooperation mit der VHS Weiterlesen