Veranstaltung: Umweltschutz unter Lebensgefahr

Wir haben die große Ehre am 12.06.2024 einige ganz besondere Personen zu empfangen: Im Allerweltshaus veranstalten wir zusammen mit FIAN Deutschland und Miserior eine...

“Frau, Leben, Freiheit” Menschenrechte im Iran – eine Bestandsaufnahme

„Frau, Leben, Freiheit“, „Jin, Jiyan, Azadî“, lautet die Parole gegen die politische Unterdrückung der Frauen und zur Stärkung der Menschenrechte im Iran, die seit...

Amnesty beim FC-Spiel gegen Mainz

Im Rahmen des Bundesligaspiels 1. FC Köln gegen den FSV Mainz 05 am 10.12.23 haben wir auf den Fall der Kölnerin Nahid Taghavi aufmerksam...

Amnesty-Pubquiz in der Wohngemeinschaft

Unser Pubquiz in der Bar "die Wohngemeinschaft" war ein voller Erfolg. Acht Rateteams hatten einen tollen Abend und lernten auf spielerische Art und Weise Menschenrechte...

Amnesty-Pubquiz am 16.11.

Am 16.11. laden wir, die JHSG-Köln, alle Interessierten zu einem Pubquiz zum Thema Menschenrechte ein. Jede/r ist herzlich eingeladen, an diesem Abend in einer...

FC Köln und Amnesty für Menschenrechte

Für die kommende Saison 2023/2024 gehen der 1. FC Köln und Amnesty International eine Zusammenarbeit unter dem Motto #ZesammeFürMenschen ein. Hier gibt es erste...

Amnesty-Frühlingsfahrt 2023

Vom 19. bis zum 21. Mai fand unsere Amnesty-Frühlingsfahrt statt. Wir verbrachten die Zeit in einer kleinen Ferienwohnung in Kaarst. Neben Debatten zu Amnesty-Themen...

Vortrag: Sexualisierte Gewalt in Guinea

Wir laden euch ganz herzlich zu dem Vortrag „Sexualisierte Gewalt in Guinea” mit anschließendem Q&A von Souleyman Sow, dem Amnesty International Direktor aus Guinea,...

Ithaka. Ein Julian Assange-Dokumentarfilm am 21.1.

Gemeinsam mit FreeAssangeKöln, Amnesty International Bezirk Köln und der DFG-VK Gruppe Köln laden wir zur Vorführung des Dokumentarfilms “Ithaka | A father. A family....

Heute (05.01.2023) findet kein Treffen statt.

Heute (05.01.2023) findet kein Treffen statt. Weiterlesen

Gerechtigkeit für George Floyd

„Bitte, ich kann nicht atmen“,waren die Worte, die George Floyd wiederholte, während ein Polizist MinutenLang direkt auf seinem Hals kniete. „Ich sterbe!“ sagte George, während seine Hände auf seinem Rücken mit Handschellen gefesselt waren. Als der Polizist endlich sein Knie von Georges Hals nahm, bewegte sich George nicht mehr. Er wurde ins Krankenhaus gebracht, wo Weiterlesen

#MutbrauchtSchutz Jugendaktionswoche

Der Menschenrechtler, Blogger und Dichter Ahmed Mansoor dokumentierte seit 2006 die Menschenrechtslage in den Vereinigten Arabischen Emiraten (VAE). Er zählte zu den wenigen unabhängigen Stimmen, die sich weiterhin über Blog- und Twitterbeiträge gegen Menschenrechtsverletzungen im Land aussprachen. Amnesty International hat über die Jahre hinweg eng mit Ahmed Mansoor zusammengearbeitet und von ihm Erkenntnisse und Informationen Weiterlesen

Covid-19, Amnesty und Mamane Touda

Das ist erst einmal eine Info darüber, dass wegen dem Corona-Virus keine weiteren Treffen unserer mehr in den Semesterferien stattfinden werden. Wann genau wir uns das nächste Mal wieder treffen, werden wir demnächst entscheiden. Wir wünschen allen kranken Menschen eine schnelle Besserung und allen gesunden Menschen, dass sie auch weiterhin gesund bleiben. Die Geschehnisse um Weiterlesen

Filmvorstellung mit dem Allerweltshaus Köln

Wir laden ganz herzlich zu der Filmvorstellung des Films “Weiterleben” den wir zusammen mit der Menschenrechtsgruppe des Allerweltshauses in Köln veranstalten. Natürlich wird es wieder einige Petitionen passend zum Thema geben und es wird auch anschließend zum Film Raum für Diskussionen geboten werden. Der Film wird von 19 bis 21 Uhr im Allerweltshaus Köln gezeigt, Weiterlesen

Der Briefmarathon 2019 geht zu Ende

Am kommenden Freitag geht auch schon der Briefmarathon 2019 wieder zu Ende. Wir haben in den letzten vier Wochen viele Unterschriften zu unseren Fällen gesammelt und bereits einige Briefe auf den Weg geschickt. Neben der Kleidertauschparty Ende November, haben wir auch zwei Workshops in zwei verschiedenen Schulen in Köln durchgeführt, die mehrere Klassen erreicht haben Weiterlesen

Jugend@Amnesty 2019

Jedes Jahr im November findet das Jugend@Amnesty-Treffen statt, an dem die jungen Mitglieder von Amnesty International sich vernetzen, die Jugendvertretung wählen und sich über die Arbeit der Jugend innerhalb von Amnesty abstimmen. Auch dieses Jahr haben wir wieder vier Delegierte zu dem Treffen geschickt, welches dieses Jahr in Mannheim stattfand. Zu Beginn des Treffens nahmen Weiterlesen

Briefmarathon 2019

Wie jedes Jahr, finden auch bei uns in der Hochschulgruppe wieder einige Aktionen zum Briefmarathon 2019 statt. Sowohl im Rahmen unserer Schulbesuche, aber auch bei unserer Kleidertauschparty und einigen Ständen an der Uni werden wir versuchen auf das Schicksal von vier jungen Menschrenrechtsverteidiger_Innen aufmerksam zu machen. Mehr Infos zu den einzelnen Fällen und eine Möglichkeit Weiterlesen

Schulbesuche am 22.11.2019 und 13.12.2019

Am 22. November 2019 folgten drei unserer Mitglieder der Einladung einer engagierten Lehrerin, um in der Heinrich-Böll Gesamtschule in Köln Chorweiler einen Workshop zum Thema “Menschenrechtsverteidiger_Innen” zu veranstalten. Mit dem Anlasses des Tages gegen Rassismus der Schule hatten die Schüler_Innen die Möglichkeit sich mit ihren Rechten und Pflichten zu beschäftigen. Außerdem hatten sie anschließend die Weiterlesen

Globaler Klimastreik am 29.11.19 mit Amnesty International

Fridays For Future ruft erneut zum “Globalen Klimastreik” auf. Auch Amnesty International wird daran teilnehmen – denn Klimaschutz ist Menschenschutz. Beim “Globalen Klimastreik” am 20. September 2019 waren Amnesty Aktivist_innen in mindestens 35 Orten gemeinsam mit 1,4 Millionen Menschen in Deutschland und 7 Millionen Menschen weltweit dabei. Wir konnten unsere Botschaft, dass die Klimakrise auch Weiterlesen

Unser neuer Einzelfall: Sadat Illiya Dan Malam

Als Hochschulgruppe betreuen wir auch immer wieder Einzelfälle von Menschenrechtsverteidger_Innen in aller Welt, die sich in Haft befinden. Nachdem unser letzter Einzelfall erfolgreich beendet wurde, betreuen wir als Hochschulgruppe nun in Kooperation mit der Koordinationsgruppe Westafrika von Amnesty International den Fall des nigrischen Aktivisten Sadat Illiya Dan Malam mit. Im Mai diesen Jahres gab es Weiterlesen