Made in Bangladesh. Filmabend in Köln. 14.09.22

Filmabend am 14.09. zum Thema Textilindustrie

Zusammen mit der Kampagne für saubere Kleidung, Motoki und FEMNET laden wir zum Filmabend ein! Bei Popcorn und Wohnzimmeratmosphäre wird der Spielfilm “Made in...
Eine Gruppe von Amnesty-Mitgliedern hält die Buchstaben "Stand with Ukraine" auf gelb-blauen Plakaten hoch.

Stand with Ukraine

Heute vor 6 Monaten im frühen Morgengrauen begannen russische Truppen von Belarus, Russland und der Krim aus ihren Überfall auf die Ukraine. Dieser Tag...

Jahresversammlung in Köln

Vor einem Monat fand bei uns in Köln, dem Gründungsbezirk von Amnesty International Deutschland die Jahreshauptversammlung 2022 statt. Wir waren mit unseren Delegierten und...

CSD 2022

🌈 Mit traumhaftem Wetter und so vielen Menschen wie noch nie fand letztes Wochenende die CSD Parade statt – und wir waren dabei ✊🏳️‍🌈...

Amnesty Fahrt

☀️ Sommer, Sonne, Menschenrechte!! das alles gibt es bei unserer Amnesty Fahrt zu Beginn des Sommersemesters 😎 🏡 Wir fahren in ein kleines Selbstversorgerhaus...
Gruppenbild der Mahnwache. Die Teilnehmenden halten Rettungsdecken mit der Aufschrift Stop Refugees Freezing hoch.

Stop Refugees Freezing! Mahnwache am 15.01.22

Eine schockierende humanitäre Krise an der Grenze zwischen der EU und Belarus verursacht weiterhin unermessliches Leid für Geflüchtete, darunter auch Familien mit kleinen Kindern,...

Briefmarathon 2021

Liebe Interessierte, es ist wieder so weit: der Briefmarathon läuft.  Bitte unterstützt diese 10 Einzelfälle mit eurer Unterschrift. 🇨🇳China Zhang Zhan berichtete im Februar...

Rote Karte für den DFB

6500 Tote ⚰ – so viele Menschen sind bis jetzt schon bei den Arbeiten für die anstehende Fußball WM im Wüstenstaat Katar gestorben. 🏟...

Demo in Bonn zum Thema Menschenrechte in der Textilindustrie

Um ein Zeichen gegen diese Missstände in der Textilindustrie zu setzen, haben wir letztes Wochenende die Gruppe von Greenpeace und die Amnesty International Hochschulgruppe...

Filmeabend im Wandelwerk am 31.08.21

Am Dienstag (31.08.) zeigen wir in Zusammenarbeit mit der Amnesty-Gruppe Köln-Ehrenfeld den Film “Welcome to Sodom” im Wandelwerk. 📽 ••••• Sodom, so wird die...

Tag der Menschenrechte am 10.12.2020

Gestern, am 10.12.2020 war wieder einmal der Tag der Menschenrechte, normalerweise der Höhepunkt unserer Jahresarbeit bei Amnesty International. Dieses Jahr war jedoch natürlich vieles anders und alle Aktionen, die wir in den letzten Jahren an diesem Tag gemacht haben (Stände, Schulbesuche, Filmabende, Info-Veranstaltungen) waren leider nicht möglich. Damit es nicht nur bei unseren digitalen Aktionen Weiterlesen

Mahnwache von Amnesty International in Gedenken an Tahir Elçi

Am 27.11.2020 haben einige Vertreter unserer Hochschulgruppe, zusammen mit Mitgliedern von anderen Gruppen des Kölner Bezirks, vor dem türkischen Konsulat in Hürth an die Ermordung von Tahir Elçi vor fünf Jahren erinnert. Aufgrund der Pandemie haben wir die Teilnehmerzahl auf 10 Mitglieder begrenzt, fanden es aber trotzdem wichtig vor Ort zu sein, um an Taher Weiterlesen

Briefmarathon 2020

Wie jeder Jahr findet auch im Jahr 2020 wieder der Amnesty-Briefmarathon im Dezember statt. Allerdings ist unsere Gruppe, genauso wie alle anderen Gruppen weltweit, dieses Jahr vor ganz besondere Herausforderungen gestellt, denn unsere normalen Besuche an den Schulen, die Stände und die sonstigen analogen Aktionen können dieses Jahr natürlich nicht wie gewohnt stattfinden. Dafür ist Weiterlesen

Internationaler Tag gegen Gewalt an Flint*-Personen

Der 25.11. ist der internationale Tag gegen Gewalt an Flint*-Personen. Flint* das meint Frauen, Lesben, Inter-, Nicht-Binäre und Trans*-Personen. Insbesondere vor dem Hintergrund der aktuellen Pandemie und dem damit verbundenen Anstieg häuslicher Gewalt haben wir mit dieser Botschaft auf dem Albertus-Magnus-Platz auf diesen Aktionstag aufmerksam gemacht. Weiterlesen

Gruppentreffen online

  • DatumDiese Veranstaltung endete am: 24. Juni 2021

Unsere Gruppentreffen finden jeden Donnerstag um 19:00 Uhr statt. Aufgrund der aktuellen Lage können unsere Treffen auf unbestimmte Zeit nicht mehr in Persona stattfinden. Daher sind sie momentan digital. Wenn ihr Interesse habt teilzunehmen, meldet euch gerne bei uns über das Kontaktformular, per Mail oder über Social Media. Weiterlesen

Neue Gruppen-T-Shirts

Auch wenn öffentliche Aktionen gerade rar sind, bereiten wir uns schon auf die nächste Saison vor und gestalten neue Gruppen-T-Shirts. Weiterlesen

Wir haben Platz!

Am Sonntag, 20.09.2020 beteiligt sich die Amnesty HSG bei den Protesten und fordert, dass die Menschen aus Moria jetzt evakuiert werden. Die Menschenrechte müssen auch in Moria nicht nur auf dem Papier gelten. Wir zeigen Solidarität mit den Frauen, Männern und Kindern in Moria und anderen Flüchtlingslagern. Man kann sich auch Online an den Protesten Weiterlesen

Eindrücke von der Lesung

Am 9.September fand weltweit eine Lesung der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte statt um auf die Menschenrechtsverletzungen der chinesischen Regierung in Hongkong aufmerksam zu machen. Die Lesung wurde von der Chinesischen Demokratiebewegung Sino Euro Voices e.V. unterstützt, die verschiede Artikel auf chinesisch vorgelesen hat. Hier ein paar Eindrücke der Lesung: Weiterlesen

Weltweite Lesung am 9. September 2020 für die Demokratiebewegung in Hongkong

An zahlreichen Orten überall auf der Welt werden am 9. September 2020 die 30 Artikel der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte gelesen, die 1948 auf der Generalversammlung der Vereinten Nationen in Paris verkündet wurden. 2020 soll mit diesen Lesungen auf die Lage der Meinungs- und Versammlungsfreiheit und der Menschenrechte in Hongkong aufmerksam gemacht werden. In Köln Weiterlesen

Gerechtigkeit für George Floyd

„Bitte, ich kann nicht atmen“,waren die Worte, die George Floyd wiederholte, während ein Polizist MinutenLang direkt auf seinem Hals kniete. „Ich sterbe!“ sagte George, während seine Hände auf seinem Rücken mit Handschellen gefesselt waren. Als der Polizist endlich sein Knie von Georges Hals nahm, bewegte sich George nicht mehr. Er wurde ins Krankenhaus gebracht, wo Weiterlesen