Filmabend am 18.06.19

Am Dienstag dem 18.06.2019 veranstalten wir wieder einen Filmabend in der Universität zu Köln. Es geht um die weltweite Müllentsorgung von Elektroschrott und deren...

Umkämpft: Die Todesstrafe in den USA – Diskussionsabend mit Prof. Rick Halperin

Am 6. Juni 2019 19:00 – 20:30 Uhr findet ein englischsprachiger Diskussionsabend in der VHS am Neumarkt statt. Professor Rick Halperin ist Direktor des...

SlAmnesty: Amnesty International slamt

Hiermit laden wir Euch herzlich zu unserem Poetry Slam in der Stapel.Bar am 23. Juni 2019 um 19 Uhr ein. An dem Abend werden...

Festival contre le Racisme 2019

Auch dieses Jahr waren wir wieder beim Festival contre le racisme auf dem Markt der anti-rassistischen Möglichkeiten dabei. Auch wenn das Wetter anfangs sehr...

‪Eindrücke von Christopher Street Day in Köln

Passend zum Jahresende gibt es als Rückblick auf das vergangene Jahr ein paar Fotos. Wir haben Impressionen von der Amnesty Aktion auf dem CSD...

Menschenrecht-Workshops

Wir waren Ende März im Gutenberg Gymnasium in Bergheim und haben ein Workshop zum Thema ,,Menschenrechte in den verschiedenen Kontinenten“ gegeben. Das (Nicht-)Einhalten von...

West-Papua: Der vergessene Konflikt

Einladung: Filep Karma Am 25.01.2018 findet um 20 Uhr ein besonderes Treffen statt: Wir haben Filep Karma eingeladen, der an diesem Abend von seinen...

Idomeni – Zwischen Not und Hoffnung

Am letzten Montag – dem 23.04.18 – fand ein Vortrag von David Lohmüller statt in dem er von seinem Erlebnissen als freiwilliger Helfer im...

Filmabend „Tickling Giants – The Story of Bassem Youssef“

– Are you brave enough to tell a joke? – Während der Revolution in Ägypten 2011 inmitten des arabischen Frühlings entscheidet sich Herzchirurg Bassem...

Luftballons über Köln

Um ein Zeichen gegen Krieg zu setzen und insbesondere auf den Einsatz von Kindersoldaten im Kongo aufmerksam zu machen hat die Hochschulgruppe im Mai...

Mit Fotos vom Summerjam 2016

verabschiedet sich die Amnesty Hochschulgruppe Köln aus diesem Jahr. Wir wünschen eine frohe Weihnachtszeit, einen guten Rutsch und sehen uns hoffentlich im nächsten Jahr bei einer unserer Veranstaltungen oder bei einem unserer Petitionsstände wieder. Wir bedanken uns bei allen Förderern und hilfsbereiten Menschen, die uns durch ihre Unterschrift und Petitionen gegen Menschenrechtsverletzungen unterstützt haben. Denn: Weiterlesen

Wie alles begann: Ein Toast auf die Freiheit 1961

Der Amnesty-Gründer: Peter Benenson

Vor mehr als 55 Jahren zündete Peter Benenson eine Kerze an und wusste damals noch nicht, dass dies der Beginn einer weltweiten Bewegung sein sollte. In West-Deutschland gehörte Gerd Ruge zu den Gründerinnen und Gründern der deutschen Amnesty-Sektion. Im Interview erinnert er sich an die ersten Jahren. Weiterlesen