‪Eindrücke von Christopher Street Day in Köln

Passend zum Jahresende gibt es als Rückblick auf das vergangene Jahr ein paar Fotos. Wir haben Impressionen von der Amnesty Aktion auf dem CSD...

Menschenrecht-Workshops

Wir waren Ende März im Gutenberg Gymnasium in Bergheim und haben ein Workshop zum Thema ,,Menschenrechte in den verschiedenen Kontinenten“ gegeben. Das (Nicht-)Einhalten von...

West-Papua: Der vergessene Konflikt

Einladung: Filep Karma Am 25.01.2018 findet um 20 Uhr ein besonderes Treffen statt: Wir haben Filep Karma eingeladen, der an diesem Abend von seinen...

Idomeni – Zwischen Not und Hoffnung

Am letzten Montag – dem 23.04.18 – fand ein Vortrag von David Lohmüller statt in dem er von seinem Erlebnissen als freiwilliger Helfer im...

Filmabend „Tickling Giants – The Story of Bassem Youssef“

– Are you brave enough to tell a joke? – Während der Revolution in Ägypten 2011 inmitten des arabischen Frühlings entscheidet sich Herzchirurg Bassem...

Luftballons über Köln

Um ein Zeichen gegen Krieg zu setzen und insbesondere auf den Einsatz von Kindersoldaten im Kongo aufmerksam zu machen hat die Hochschulgruppe im Mai...

Die Hochschulgruppe war beim HumFestival vertreten

Auch dieses Jahr waren wir wieder auf dem HumFestival vertreten und haben fleißig Unterschriften für unsere Petitionen gesammelt sowie Baumwolltaschen mit Amnesty Symbolen verschönert....

Briefmarathon 2018

Auch dieses Jahr engagieren wir uns wieder im Rahmen des Briefmarathons 2018 und haben Aktionen drei besonderen Fällen geplant. Wir konzentrieren uns dabei dieses...
Favicon

Am 10.12. ist Tag der Menschenrechte

Dieses Jahr feiert die Allgemeine Erklärung der Menschenrechte 70-jähriges Bestehen. Die Hochschulgruppe hat sich allerdings entschieden an diesem Tag keine eigene Veranstaltung zu organisieren,...

Filmeabend am 12.12 um 19:30 Uhr in HS XII

Der gezeigte Film ist ein investigativer Spielfilm aus dem Jahr 2015. Er basiert auf den jahrelangen Recherchen des Regisseurs Daniel Harrich zu illegalen Waffengeschäften....

Jugend@Amnesty

Vom 23. – 25.11.2018 fand die diesjährige Jugendversammlung von Amnesty Deutschland statt. Dieses mal war das Thema digitale Menschenschrechte. Schaut doch mal unter dem Hashtag #MeineDatenMeineRechte in den Social Media Kanälen nach. Weiterlesen

Gottesdienst

Kirche

Am 27.11. um 20:00 Uhr findet in der KHG (Berrenrather Str. 127) ein Gottesdienst statt um auf das Schicksal von Kindersoldaten aufmerksam zu machen. Der Gottesdienst wird in Zusammenarbeit mit der ESG durchgeführt. Wir freuen uns auf Euch. 🙂 Weiterlesen

Tag der Menschenrechte

Der Tag der Menschenrechte wird am 10. Dezember gefeiert und ist der Gedenktag zur Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte, die am 10. Dezember 1948 durch die Generalversammlung der Vereinten Nationen verabschiedet wurde. Amnesty International nimmt diesen Tag jedes Jahr zum Anlass, die Menschenrechtssituation weltweit kritisch zu betrachten und auf aktuelle Brennpunkte hinzuweisen. Weiterlesen

Neues Semester

Info

Liebe Erstis und sonstige Interessierte, Ihr seid herzlich eingeladen bei unserer Hochschulgruppe mitzuwirken. Wir freuen uns immer über Zuwachs. Kommt gerne jederzeit bei einem unserer Treffen vorbei oder setzt Euch über die sozialen Medien mit uns in Verbindung. Unser neuer Raum ist der S 61 im Philosophikum. Auch wenn Ihr nicht aktiv mitarbeiten möchtet, freuen Weiterlesen

Briefmarathon 2017

Briefmarathon 2017 Xulhaz aus Bangladesch – Briefmarathon 2017 Mahadine aus dem Tschad – Briefmarathon 2017 Shackelia aus Jamaika – Briefmarathon 2017 Das Jahr 2017 nähert sich dem Ende. Zum Abschluss dieses Jahres haben wir uns wieder am Briefmarathon beteiligt. Aus diesem Anlass haben wir unter anderem einen Stand in der Hauptmensa aufgestellt und dort zusammen Weiterlesen

Mit Fotos vom Summerjam 2016

verabschiedet sich die Amnesty Hochschulgruppe Köln aus diesem Jahr. Wir wünschen eine frohe Weihnachtszeit, einen guten Rutsch und sehen uns hoffentlich im nächsten Jahr bei einer unserer Veranstaltungen oder bei einem unserer Petitionsstände wieder. Wir bedanken uns bei allen Förderern und hilfsbereiten Menschen, die uns durch ihre Unterschrift und Petitionen gegen Menschenrechtsverletzungen unterstützt haben. Denn: Weiterlesen

Wie alles begann: Ein Toast auf die Freiheit 1961

Der Amnesty-Gründer: Peter Benenson

Vor mehr als 55 Jahren zündete Peter Benenson eine Kerze an und wusste damals noch nicht, dass dies der Beginn einer weltweiten Bewegung sein sollte. In West-Deutschland gehörte Gerd Ruge zu den Gründerinnen und Gründern der deutschen Amnesty-Sektion. Im Interview erinnert er sich an die ersten Jahren. Weiterlesen